COUPON ZUM DOWNLOAD ..... Neue Saiten gegen Leukämie aufgezogen
COUPON  UND INFOS....
Moby alias Mike Busch entwickelte die Idee und die Gitarre.
Er entwickelte auch die Scorpions F1, die Rudolf Schenker bei
"Blackout" weltweit spielt. Die Verzögerungen die entstanden sind in dieser
Verlosungs- und Spendenaktion hat nicht Maik Busch zu vertreten!

Hier alle weitere Infos, wie Ihr mit ein bisschen Glück und einer Spende
von mindestens 5 € diese tolle Gitarre gewinnen könnt.
Autogramme auf der Gitarre u.a. von den Scorpions, Whitesnake und
vielen anderen Musikgrößen...

In Los Angeles sammelte Maik Busch die ersten Autogramme auf der "News Caster 2003", die er mit Unterstützung der Firma Bassart Guitars aus Braunschweig gebaut hat. Weitere Partner bei dem Projekt waren die Firma Sign Point, die das Zeitungs-Outfit per Spezialfolie auf die Gitarre brachte, die Firma Case-It die für das edele Stück einen speziellen Koffer gebaut hat und schließlich die Firma Düwel, die das Schild für diesen Koffer anfertigte. Alle arbeiteten kostenlos mit um den Erlös für die DKMS nicht zu schmälern.



Quelle: DKMS

Aus der Braunschweiger Zeitung:
Da möchte man doch glatt zu dieser Gitarre werden. Weil sie ihr Leben lang auf Händen getragen wird. Weil sie von allen Seiten bewundert wird. Weil sie auf der Welt ganz schön herumgekommen ist. Weil sie Gutes tut. Und weil sie rockt ohne Ende. Der Gitarrenbauer Maik Busch mit der Vorliebe für ausgefallene Musikinstrumente hat eine beispiellose Gitarre geformt. Ihr Clou: Der Gitarrenkörper aus reinem Mahagoniholz ist mit dem Konterfei unserer Zeitung beschichtet und so groß wie das Format unserer täglichen Ausgabe. "Die Idee ist total abgefahren, darauf muss man erst kommen", sagt Busch.

Quelle: DKMS

Der Braunschweiger hat das Instrument mit Namen "News Caster 2003" für einen guten Zweck gebaut. Er unterstützt die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS), die die Chancen, Leukämie-Kranke zu heilen, verbessern will. "Mit der Gitarre sollen Spenden gesammelt werden", erklärt Busch seinen Plan. Jeder hat die Chance, das Instrument sein Eigen zu nennen. Diejenigen, die mindestens fünf Euro auf ein Konto der Dkms überweisen, nehmen am Jahresende an einer Verlosung teil. Der Gewinner bekommt die Gitarre und einen von der Braunschweiger Firma Case-it entworfenen Gitarrenkoffer, die DKMS den Erlös.

Quelle: DKMS

Busch, Mitarbeiter in unserer Druckerei, hat mit seiner Aktion die Musikwelt verzaubert. Rudolf Schenker – der Gitarrist der Scorpions spielt auf einem der von Busch entworfenen Instrumente –, " ist begeistert von meiner Idee, weil ich damit Gutes tun will". Er und seine Bandkollegen, zusätzlich die Mitglieder von Whitesnake, haben im Februar während eines Scorpions-Konzerts in Los Angeles auf der Gitarre unterschrieben. Busch ist dafür in die USA gejettet. Musiker, die in Braunschweig Halt machen, wollen ihre Unterschrift auf der Gitarre folgen lassen. "Die ist unbezahlbar", sagt Busch – und ein echter Donnerschlag. Das Instrument sei nicht nur zum Angucken, versichert er, "es hat einen Hammer-Sound!". boy